≡ Menu

Abnehmen mit Ingwer – 7 Tipps für eine gelungene Diät

abnehmen mit ingwer

Abnehmen mit Ingwer, erfolgreich Kilos reduzieren!

Seit Jahrtausenden ist Ingwer nicht nur ein schmackhaftes Gewürz, sondern gilt als Allheilmittel und ist bekannt, dass es beim Abnehmen helfen kann. Seine angenehme Schärfe gibt Speisen und Getränken, den gewissen fernöstlichen Touch. Gerade diese Scharfstoffe Shogaol und Gingerol lindern Entzündungen und Schmerzen und haben einen weiteren positiven Effekt, sie helfen beim Abnehmen. Denn die Fettaufnahme wird durch den Ingwer gehemmt und er hat eine verdauungsfördernde Wirkung. Gleichzeitig regt er den Stoffwechsel an, was wiederum zur Fettverbrennung führt. Abnehmen mit Ingwer ist die natürliche Variante zu herkömmlichen Diätmitteln.

7 Tipps die das Abnehmen mit Ingwer auf die natürliche Art unterstützen und den Organismus positiv in seinen Selbstheilungskräften unterstützen.

Abnehmen mit Ingwer und Zitrone

Ein Traumpaar wenn es um die lästigen Pfunde geht. Sie haben beide dasselbe Ziel, die Fettverbrennung. Abnehmen mit Ingwer und Zitrone ist die Synergie zweier natürlicher Elemente. Der hohe Vitamin C Gehalt der Zitrone, sorgt für die vermehrte Ausschüttung von Noradrenalin. Dies löst die Fettzellen und Nicacin fördert die Fettverbrennung und Ingwer ist zudem stoffwechselanregend.

abnhemen mit ingwer und zitrone

Zubereitung: – Abnehmen mit Ingwer –

  • Zitrone
  • Frische Ingwerwurzel
  • Honig nach belieben

Eine Zitrone auspressen.
Ingwer schälen und entweder in kleine Würfel oder Schreiben schneiden.
Mit kochendem Wasser nur den Ingwer aufgießen und diesen etwa 10 Minuten ziehen lassen.
Zum guten Schluss den Zitronensaft hinzugeben und nach Belieben mit Honig verfeinern. Übrigens Honig hat eine antibiotische Wirkung und hilft auch hervorragend, bei Erkältungskrankheiten.

Je nach Jahreszeit kann man das „Schlankwasser“ heiß oder kalt genießen. Um einen effektiven Erfolg zu gewährleisten, vor den Mahlzeiten trinken. Abnehmen mit Zitrone und Ingwer ist zugleich sehr erfrischend und füllt den Wasserhaushalt im Körper wieder auf.

Grüner Kaffee mit Ingwer zum Abnehmen

Die grünen ungerösteten Kaffeebohnen sind im Vergleich zu den gerösteten voll mit wichtigen Nährstoffen. Weiterhin sorgt die Chlorogensäure, für den Fettabbau. Im Zusammenspiel mit dem Ingwer, tritt eine hervorragende Wirkstoffkombination zusammen. Grüner Kaffee mit Ingwer zum Abnehmen lässt die Fettpölsterchen schwinden. Die Einnahme erfolgt über Kapseln, die mit Ingwerwasser getrunken werden können. So kommt der Doppelwirkstoffmechanismus ins Spiel. Die Gewichtsreduktion tritt schnellerdurch das Kombiverfahren ein. Abnehmen mit Ingwer kann so einfach sein.

Grüner Tee mit Ingwer zum Abnehmen

Grüner Tee ist nicht nur reicht an Antioxidantien, er unterstütz den Ingwer mit seinen ausgezeichneten Wirkstoffen. Man sagt der Tee mit den 1001 Eigenschaften. Abnehmen mit Ingwer und dem grünen Tee, fördert die Fettverbrennung und senkt zugleich den erhöhten Cholesterinspiegel. Ein Getränk das am frühen Nachmittag eingenommen werden sollte.

Zubereitung: – Abnehmen mit Ingwer –

  • Grüner Tee
  • Ingwer

Am besten die losen Teeblätter mit heißem Wasser aufgießen und den geschälten und geschnitten Ingwer dazugeben. Je nach Geschmack bis zu 10 Minuten ziehen lassen.

Abnehmen mit Ingwerwasser

Ingwerwasser ist nichts anderes wie Wasser und Ingwer. Einfach und schnell zubereitet. Je nach Geschmacksintension, den Ingwer schälen und in kleine Stücke oder Scheiben schneiden und zwischen 5 bis 10 Minuten ziehen lassen. Dafür kochendes Wasser auf die Ingwerscheiben gießen. Am besten eignet sich das Ingwerwasser am Morgen nach dem Aufstehen. Auf nüchternen Magen trinken, damit wird die Verdauung angeregt. Zugleich regt er die Fettverbrennung an. Über den ganzen Tag verteilt, ist das Ingwerwasser hervorragend geeignet, jedoch am besten immer vor den Mahlzeiten. Abnehmen mit Ingwerwasser unterstützt die Stoffwechselvorgänge und ist zudem gesund und beugt Krankheiten vor.

Abnehmen mit Ingwertee

Beim Abnehmen soll der Körper zugleich entschlacken. Damit werden Schad- und Giftstoffe ausgeschieden. Abnehmen mit Ingwertee, unterstützt diese Stoffwechselvorgänge und ist zugleich ein aromatischer Genuss und schnell zubereitet. Gleich morgens nach dem Aufstehen eine schöne heiße Tasse regt die Verdauungsvorgänge positiv an.

Zubereitung: – Abnehmen mit Ingwer –

Ingwer
Tee (lose oder in Beuteln)

Den in Scheiben geschnittenen und geschälten Ingwer mit dem Tee mit kochendem Wasser aufgießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Einfach, schnell und lecker, für heiße wie für kalte Tage, bestens geeignet. Abnehmen mit Ingwer ist der leicht scharfe Geschmack Asiens.

Ingwer täglich neu entdeckt

Empfohlen sind ca. 2 g pro Tag. Ob in Speisen, Desserts oder Getränken, Ingwer baut nicht nur die lästigen Fettzellen ab, er zügelt auch den Appetit. Abnehmen mit Ingwer ist gesund und die Pfunde schwinden. In vielen Variationen kann die Superknolle täglich zum Einsatz kommen.

Fazit: Abnehmen mit Ingwer

Ingwer muss täglich zum Einsatz kommen um das Abnehmen anzukurbeln. Ein Fettkiller der auch in Obst- und Kaltschalen bestens zum Einsatz kommt. Abnehmen mit Zitrone und Ingwer sollte zum täglichen Ritual, gerade in der kalten Jahreszeit stattfinden. Denn hier purzeln nicht nur die Pfunde, sondern der Rundumschutz gegen Erkältungen und andere Infektionskrankheiten ist gesichert.


Share Button