≡ Menu

Papayablätter – Die Kraft des Urwaldes gegen Krebs

Papaya Blätter

Die Papaya und das Geheimniss der Aborigines

Keiner denkt an das Grün, bzw. den Blättern von den Papayas, wir kennen alle nur die leckeren Früchte mit den äusserst gesunden Papayakernen, doch wie Ihr seht, die Papaya ist ein vollkommener Heil- und Gesundheitsbrunnen.

Ein frischer Smoothie oder ein Papayasaft, bringen den ein oder anderen müden Geist zum leben.

Die Papaya ist vielen bekannt und eine wohlschmeckende Frucht. Deren Ursprungsland ist die Küstenregion und das Tiefland Amerikas. Zwischenzeitlich ist sie weit verbreitet und wird in vielen Kontinenten kultiviert. Die Blätter der leckeren Frucht sind bei uns aber weitestgehend unbekannt. Doch Papaya Blätter getrocknet, haben einen traditionellen Hintergrund. Sie sind das Heilgeheimnis der Aborigines. Die Ureinwohner Australiens wirkten somit Verdauungsbeschwerden, Malaria und Fieber vor.

Papayablätter Inhaltsstoffe und Heilwirkung

So unscheinbar die Blätter auch sind, so wirkungsvoll sind ihre Substanzen, die sie beinhalten. Papain und Carpain zersetzen durch ihre eiweißauflösende Kraft, von Krebs befallenes Gewebe. Zudem lösen die Papaya-Enzyme die Fibrinhüllen der Krebszellen auf. Ein genialer Mechanismus der sich dort entwickelt. Denn die Enzymhemmstoffe der Papaya Blätter, eliminieren innerhalb von 48 Stunden die Krebszellen. Diese eiweißaufspaltende Wirkung ist phänomenal. Weiterhin werden viele Krebslinien, Würmer, Pilze und Viren durch den Inhaltsstoff Acetogenine bekämpft. Die Papayablätter haben ein sehr breites Spektrum an Heilkraft.

  • Verdauungsbeschwerden
  • Bauspeicheldrüsenentzündung
  • Unterstützung der Leber
  • Herzbeschwerden
  • Gegen Bluthochdruck
  • Entzündungshemmend
  • Stärkt die Immunabwehr
  • Gegen Viren, Pilze und Würmer
  • Anti-Krebswirkung

Papayablatt Enzyme, welche Wirkung haben sie?

Sie haben nicht nur bei Krebs eine eiweißaufspaltende und dadurch auflösende Wirkung. Sie schützen die Darmflora und das Papaya-Enzym Papain aktiviert die Verdauung. Es ist eine wertvolle Unterstützung für Magen und Darm. Auch werden die Enzyme bei der Wundreinigung eingesetzt. Die breitgefächerte Funktionsweise unterstützt zudem das Wachstumshormon HGH der Hirnanhangdrüse. Es ist wichtig für die Regeneration von Haut, Knorpeln, Muskeln, den Bandscheiben sowie der Leber. Ebenfalls ist die Papaineinwirkung für die Zellerneuerung zuständig.

Wirken Papayablätter gegen Krebs?

Man sagt ihnen eine Anti-Krebs-Wirkung nach, das wurde auch in über 600 wissenschaftlichen Studien bewiesen. Denn Papayablätter sind auf dem Vormarsch. Seit Jahrhunderten werden sie als Krebsmittel von Naturvölkern angewandt. Der Papayablätter Tee gegen Krebs wurde schon 1962 angewandt. Im Falle eines Lungentumors, der als unheilbar galt. Schluck für Schluck wurde der Papayablätter Tee getrunken und nach Monaten verschwand der Tumor.

Sind fermentierte Papayablätter besser?

Die Fermentierung ist nichts anderes als die Umwandlung organischer Stoffe. Dies geschieht durch den Säure- oder Gaseprozess, oder durch Alkohol. Fermentierte Papaya Blätter haben die Fähigkeit, oxidativen Stress zu bekämpfen. Sie aktivieren das Immunsystem und sind in der Lage Mikroben und Tumorzellen abzutöten. Somit werden die natürlichen Killerzellen NKZ aktiviert.

Welche Einnahmeformen gibt es?

Man kann Bio Papayablätter Tee aufbrühen und heiß trinken. Doch es geht auch einfacher. Im Handel gibt es Papayablätter Pulver, Papayablatt Kapseln, und Papayablätter gemahlen. Allesamt haben dieselbe Wirkung nur in einer anderen Darreichungsform. Die Papayablätter Kapseln sollten aber mit reichlich Flüssigkeit eingenommen werden. Nur so kann sich der Inhalt auch im Magen auflösen.

Wo kann man frische Papayablätter kaufen?

Papayablätter geschnitten und frisch gibt es in Deutschland eher selten zu kaufen. Denn die Nachfrage ist noch nicht so groß. Doch eine Anfrage in Großmarkthallen und Wochenmärkten könnte Aufschluss darüber geben. Auch viele Onlineshops und Bioläden die getrocknete Papayablätter verkaufen, können angefragt werden. Denn Papayablätter in frischen Zustand kaufen, ist eine Herausforderung.

Wo kann man Papayablätter Tee kaufen

Viele Online-Shops bieten die Papayablatt Wirkung an. Aber auch Bioläden und Teegeschäfte um die Ecke, besitzen eine Auswahl. Die Papayablätter Tee Zubereitung ist eine Zeremonie für die Gesundheit. Etwa 3 Esslöffel mit 1 Liter kochenden Wasser übergießen. Entweder über Nacht stehen lassen oder eine halbe Stunde köcheln. So können die Inhaltsstoffe ihre volle Wirkungskraft entfalten. Es wird auch Papayablatt gerebelt angeboten. Bei diesem Verfahren werden durch Abstreifen und Abreiben die Blätter und Stiele gewonnen.

Zum Schluss zeige ich euch noch 3 Videos, welche die extreme Heilkraft der Papayablätter demonstriert

Im ersten Video seht Ihr das man nicht unbedingt einen teuren Mixer braucht…

wobei diese Art und Weise der Entsaftung Hammer schonend ist!


Papayablattsaft bei Dengue Fieber

Share Button