≡ Menu

Profi Mixer für Smoothies – Unsere Top 3

Profimixer Vitamix TNC 5200Um es gleich vornweg zu sagen. Auf Platz 1 ist für uns der VITAMIX, und da wird Ihn auch kein anderer Profi Mixer jemals ablösen. Warum ?

Die Firmengeschichte fing schon 1921 an, und ab 1949 gab es den ersten Vitamix. Seither immer verbessert und jede Fehlfunktion beseitigt. Dieser Profi Mixer ist fast unerschütterbar. Und stellt euch vor das Markengerät kommt aus den USA… ja nicht etwas aus China, und das will was heißen.

Beim Vitamix  gibt es verschiedene Ausführungen: Hier der Link dazu: VITAMIX TNC 5200

Weitere infos wenn ihr auf die Bilder klickt.

 

 

Günstige Alternative und Top Seller ist der Smoothie Maker von Omniblend. Ein großes Plus für den BPA freien Aufsatz!

omni2

 

Mehr Kundenbewertungen auf Amazon.de lesen? HIER KLICKEN

Und fairerweise stellen wir auch noch 2 andere Profi Mixer vor, da Geschmäcker ja verschieden sind. Mit diesen kann in etwa das gleiche machen wie mit dem Vitamix.

Die 2 Revoblendmixer RB 390 und RB 500 sind ohne weiteres auch zu empfehlen. man kann sagen 2 echte Kraftpakete. In Deutschland REvoblendentwickelt besticht dieser auch in allen Technischen Daten. Das Preis Leistungsverhältniss ist bei diesem Profi Mixer besonders gut.

Kraftpaket warum ? MODELL RB 500 so wie auf dem Bild rechts, kann bis zu 38.000 Umdrehungen schaffen, somit zerkleinert der Mixer in Höchstleistung wirklich alles was Ihm unters Messer kommt. Ob selbstgemachtes Eis, leckere Smoothies, oder eine Rohkostsuppe, kein Problem für diesen Profimixer.

Revoblend 390, die etwas kleinere abgespeckte Version des Mixer, ist zwar auch für den Alltagsgebrauch, aber wer passioniertes Smoothie Maker ist, der sollte sich für das Neue Modell entscheiden

Bei 10 Jahren Garantie kann man nicht falsch liegen. Ein Profimixer der nicht entäuscht.

 

Der Bianco Puro ist das Gegenstück von Vitamix TNC 5200 und Revoblend RB 500

purobiancoDie Bianco Serie hat verschiedenen Modelle. Vom Einstiegsmodell Bianco Primo, Schwarz-Edelstahl über den Bianco Forte und den Diver, wir die Komplette Käuferschicht von Mixern angesprochen.

Wie auch mit den anderen Modellen bekommt Ihr die leckersten faserfreien Smoothies zubereitet.

samtige Dips, frische Saucen, Pestos, Eiscreme, Nussbutter, all das ist für den Bianco Mixer kein Problem.

und nicht zu vergessen, heisse Minutenschnelle Suppern könnt Ihr damit auch zubereiten.

Meine Empfehlung: bei wem der Geldbeutes etwas knapper ist und doch auf keinen Profimixer verzichten möchte ist ein Gerät aus der Bianco Serie bestimmt als Einstiegsmodell optimal geeignet.

Ich hoffe euch hat mein Beitrag gefallen und wünsche euch noch viele leckere Smoothies und Säfte.

Fazit: Wer genügend finanzielle Mittel hat der holt sich das absolute TOP Gerät den Vitamix TNC 5200

nicht weniger gut ist der Omniblend mit BPA freien Aufsatz für knapp 300 Euro, und bei so vielen positiven Bewertungen eine Investition Wert!

omni2

Share Button