≡ Menu

Sellerie Gurkensaft macht schön und steigert die Potenz

selleriesaft steigert die potenz

Sellerie und Gurke sind geniale Komponenten für einen Grünen Saft, zwar nicht ganz lecker, aber man gewöhnt sich dran*g*

 

Der Sellerie ist seit jeher bekannt das er sehr viele Heilwirkungen hat, besonders bei Gicht und Rheuma werden ihm Heilkräfte zugesagt.

Doch was nun für alle Männer sehr interessant sein sollte, im Sellerie stecken Potenzfördernde Stoffe, besonders in der grünen Variante. Aber Wunder wird so ein grüner Saft aus Staudensellerie mit Gurke auch nicht wirken, dennoch ein versuch sollte es wert sein*g*. Wer sich einen frischen potenzfördernden Selleriesaft machen möchte sollte es aber dennoch versuchen!

Schauen wir uns den Sellerie mal genauer an:

Sellerie ist ein echter Mineralstofflieferant, und mischt man diesen mit frischen Gurken dann kommt da ein richtiger Mineralien Jungbrunnen heraus der eure Zellen mit wichtigen Stoffen flutet. So freuen sich besonders die Hautzellen wenn Sie mit bester Mineral und Vitaminflüssigkeit versorgt werden. Natürlich ist so ein Saft auch extrem entsäuernd, wenn man denkt wieviel Kalzium das Selleriegrün hat, ca satte 100 mg auf 100 g Sellerie.

Ein Sellerie Gurkensaft eignet sich besonders gut für eine Basenkur, er entwässert und lindert Gelenkschmerzen. Bei überschüssiger Magensäure empfiehlt sich ein Tee aus Sellerieblättern.

Die Gurke ist dem Sellerie sehr ähnlich, zudem hat Sie eine Bandbreite an B Vitaminen in sich.

Sellerie birgt aber auch einige Risiken, zb Schwangere und Personen die eine Nierenschwäche haben sollten Ihn besser nicht verzehren, denn Sellerie gehört zu den am meist verbreiteten Allergenen Stoffen. Die im Sellerie enthaltenen Furocumarine sind im Verdacht, die Lichtempfindlichkeit der Haut zu erhöhen und begünstigen somit Sonnenbrände.

Wem der Sellerie Gurkensaft zu bitter und unbekömmlich schmeckt, der kann notgedrungen auch auf Extrakte zurückgreifen wie zb

Selleriesamen-Extrakt

Share Button