≡ Menu

Wasserfilter sinnvoll ? ja oder nein ?

Hallöchen… heute möchten wir euch einen wichtigen Hinweis zum Thema Trinkwasser geben.

Warum ein Wasserfilter sinnvoll ist.

Seit wir uns mit Gesundheitsthemen beschäftigen darf natürlich das Thema Wasser nicht fehlen… Wasser ist leben, und wie Ihr wisst besteht unser Körper fast nur aus Wasser. Wenn es nun um unsere Gesundheit geht sollten wir dieses Thema ernst nehmen.

Wir haben im Internet mal recherchiert und haben wirklich schreckliche Dinge gefunden… also das unser Wasser so stark belastet ist hätten wir nicht gedacht… Das ganze Problem bei der Sache ist der weite weg von der Quelle bis zum Wasserhahn… wobei nicht einmal alles Quellwasser ist. Ist das Quellwasser noch unbelastet kann es durch viele Faktoren auf dem Weg zu uns verunreinigt werden. Aber es ist auch zu sagen das sogar Quellwasser immer mehr durch Umweltbelastungen verschmutzt wird. Alleine schon von der konventionellen Landwirtschaft die nur so mit Pestiziden um sich spritzt.

Daher empfehlen wir jedem der sein Leitungswasser nicht testen gelassen hat oder testen möchte vorsorglich einen Wasserfilter. Auch wir verwenden diesen… natürlich kann man jetzt nicht sagen, das man sich danach gesünder fühlt… aber langfristig gesehen schützen wir uns vor vielerlei gesundheitsgefährdenden Stoffen.

 

Für einen sauberen Smoothie oder einfach nur das pure Wasser.

Folgende Stoffe und Substanzen werden von der IFP S-Puro-Patrone zuverlässig herausgefiltert:

  • feste Verunreinigungen (Pilzsporen Bakterien, Legionellen, Staubpartikel, Blei- und Kalkpartikel, Asselbefall, Asbest usw.
  • gelöste Stoffe (Schwermetalle, Chlor, Industriegifte, Lösungsmittel, Pestizide Arzneimittelrückstände,  Chlorkohlenwasserstoffe-CKW, hormonähnliche Stoffe usw.

Doch auch Mineralwasser ist nicht immer gleich gut, daher sollte Ihr da auch eure Augen offen halten. Schaut unten in den Quellenangaben, da findet Ihr einen Link.

Mein Einkaufstipp. Meidet Wasser in Plastikflaschen…dies kann gesundheitliche Schäden hervorrufen. Wie Ihr vielleicht schon wisst, können in den Flaschen Weichmacher enthalten sein und tragen zur Hormonellen Störungen im Körper bei. Besonders gefährdet sind Schwangere und Kleinkinder… doch auch Männer sollten sich Gedanken machen… diese können auch die Fruchtbarkeit des männlichen Samens beeinflussen.

Darum nehmt lieber die guten alten Glasflaschen und Ihr geht auf Nummer sicher was diese Weichmacher anbelangt.

 Quellen:

http://www.familien-welt.de/kochen-und-backen/gesunde-ernaehrung/572-mineralwasser-im-test

http://www.waterquality.de/trinkwasser/TWNITRAT.HTM

http://www.nitrat.de/Gesundheit/gesundheit.html

Share Button