≡ Menu

Wassermelone Zucker – Wer hätte das gedacht ?

wassermelone-zucker

Wir prüfen den Wassermelonen Zuckergehalt

Hey wer mag sie nicht, die süßen leckeren Melonen? Aber der Zuckergehalt von Wassermelonen ist nicht zu unterschätzen. Ob Zucker oder Wassermelone, beide haben einen recht hohen Zuckergehalt. Da muss man sich schon fragen wie Gesund können Sie denn da sein ? Neben dem hohem Zucker, haben Sie natürlich auch noch jede Menge Mineralstoffe und Vitamine. Man spricht immer von der Diätfrucht bei Melone weil Sie einen so hohen Wassergehalt hat, ja dieser Schein ist aber auch mehr als sein, denn bei einem kleinen Stück bleibt es ja meist nicht und in der Menge steckt da dann ganz schön viel Zucker drin. Zucker ist gleich Kalorien !!! Die Wassermelone hat ca. 8 Gramm Zucker auf 100 Gramm Gewicht…aber wer bleibt schon bei 100 Gramm? also 40 Kalorien pro 100 Gramm / Portion… ja wie gesagt wenn es dabei bleiben würde… so ein kg Melone ist nicht wirklich viel … testet mal aus… dann sind wir schon fast bei einer kleinen Pizza !

Zucker oder Wassermelonen im Smoothie?

wassermelone zuckergehaltMelonen eignen sich sehr gut als Smoothie Zugabe oder auch für einen frisch gepressten Saft, aber nie vergessen etwas Zitrone beizumischen denn die Frucht oxidiert recht schnell. Ich persönlich entsafte immer die komplette Melone samt Schale, wenn ich eine Wassermelone nehme. Besonders in der Schale stecken ja wie man schon weiss die wertvollen Phytonährstoffe. Wenn ich mir so denke was da alles auf dem Kompost landet… da könnte man ja die ganze Welt von ernähren… Vieles kann man eben als komplette Frucht verspeisen.

Ich selber hab es am liebsten wenn ich reinen Wassermelonensaft durch meinen Entsafter „Klick mich“ laufen lasse, mit bisschen Zitrone damit halt nicht gleich fault… ja oxidieren ist gleich wie faulen… klingt halt bischen moderner! Wenn was Oxidiert, setzt der Fäulnissprozess ein!

Natürlich sieht der Saft nach dem entsaften mit der Schale optisch nicht mehr so toll rot aus… aber dafür habt Ihr eine Menge Nährstoffe gewonnen und den Zuckergehalt natürlich extrem reduziert !!!

Ich habe mal eine Landwirtschaft mit Melonenanbau in Italien besucht, und es war sehr interessant zu erfahren das die Melonen sogar mit Zuckerwasser gegossen werden, damit Sie Ihre süße bekommen. Ich war ganz baff aber es ist wirklich so !!!

Naja ich hab jetzt richtig Lust auf Melonensaft bekommen… und Ihr ?

Fazit, die Wassermelone im Faktencheck Vor und Nachteile:

Vorteile:

  • Sehr viel Vitamine und Mineralien
  • sehr einfache Zubereitung
  • die Schale kann man mitentsaften, Super gesund!

Nachteile:

  • viele viele lästige Kerne
  • eignet sich nicht als Diätobst, Wassermelone hat einen sehr hohen Zuckergehalt

noch ein Tipp von mir:

melonenteiler

 

Share Button